Internationaler Geschäftsverkehr


Unsere Gesellschafts- und Handelsrechtsanwälte in Tel Aviv, Israel, haben Erfahrung in allen Arten von internationalen Geschäftsvorgängen. Ist eine ausländische Partei an einer Transaktion beteiligt, macht dies die Expertise israelischer Anwälte erforderlich, um den vom Mandanten gewünschten Erfolg zu erzielen. Unsere Anwälte sprechen fließend Englisch und Deutsch und verfolgen einen internationalen Ansatz, um für eine möglichst reibungslose Kommunikation zu sorgen. Sie berücksichtigen dabei die kulturellen Gegebenheiten und gehen auf die unterschiedlichen Erwartungen der Mandanten ein.

Die Bandbreite internationaler Geschäfte umfasst die Gründung von Vertriebsstellen und Vertrauensvereinbarungen, Lizenzierungen und Joint Ventures bis hin zu M&A und dem Aufbau lokaler Tochtergesellschaften in Israel für multinationale Kunden.

Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen sind sich unsere Anwälte bewusst, dass ausländischen Mandanten bisweilen die erforderliche Kenntnis der örtlichen Verhältnisse fehlt. Sie geben deshalb praktische Ratschläge und klären, wenn nötig, über die örtlichen Fallstricke auf.

Als Ergänzung zu unseren juristischen Dienstleistungen bieten wir unseren Mandanten auch die Hilfe erfahrener Steuerberater an, damit steuerliche Aspekte von Anfang an berücksichtigt werden können.