Kornel Regehr, Deutschland / April 2016


Ich hatte die Gelegenheit von Anfang Februar 2016 bis Ende April 2016 ein Teil des Teams der Kanzlei Heskia-Hacmun zu sein. Vom ersten Tag an hatte ich eine großartige Zeit und habe es sehr genossen jeden Tag mit den freundlichen Leuten im Büro zusammen zu arbeiten. Außer mir gab es drei weitere Praktikanten. Wir verbrachten alle Pausen gemeinsam und es war eine nette und familiäre Atmosphäre.

Das Büro selbst befindet sich im Zentrum vom Tel Aviv, direkt am Strand. Vom 17ten Stock hat man einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Das Team von Heskia-Hacmun besteht aus mehreren Anwälten, unteranderem die beiden Partner Dor Heskia und Amos Hacmun. Adi Zalk ist der für die Praktikanten zuständige Anwalt. Er ist ein sehr netter und freundlicher Mensch, der einem bei allen Fragen hilft. Er achtet sehr auf die Praktikanten. Ich habe eine großartige Zeit mit ihm während und außerhalb der Arbeitszeiten verbracht.

Zu meinen Aufgaben gehörte neben der Erstellung von Rechtsgutachten, Übersetzungen und der juristischen Recherche zum deutschen und internationalen Recht auch die Korrespondenz sowie der Entwurf und die Einreichung von Anträgen bei mehreren deutschen Behörden und anderen Stellen. Weiterhin hatte ich die Chance an sämtlichen Gerichtsverhandlungen teilzunehmen. Obwohl einige davon auf Hebräisch waren, war es sehr interessant den Ablauf des israelischen Rechtssystems zu erleben.

Neben der Arbeit legt Heskia-Hacmun großen Wert darauf, dass wir die Zeit hatten Israel zu entdecken. Somit hatte ich die Möglichkeit durch das Land zu reisen und die israelische Lebensweise kennenzulernen. Zudem habe ich die Lebensqualität von Tel Aviv mit all seinen wunderschönen Stränden, aufgeschlossenen Menschen und seinem großartigen Nachtleben sehr genossen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte, mein Praktikum bei Heskia-Hacmun zu absolvieren. Ich verbrachte drei unvergessliche Monate in einem erstaunlichen Land, mit vielen netten Menschen. Ich kann es nur empfehlen, die Gelegenheit zu nutzen, bei Heskia-Hacmun zu arbeiten und die gleichen Erfahrungen zu sammeln.