Referendariat und Praktikum


Seit ihrer Gründung beschäftigt die Kanzlei Heskia-Hacmun Praktikanten aus dem Ausland, vor allem aus Deutschland und Nordamerika. Neben der Einführung in das israelische Rechtssystem und dessen Anwendung ist es auch das Ziel der Kanzlei, das Praktikum zu einer lustigen und erfahrungsreichen Zeit zu machen. Die Praktikanten aus dem Ausland nehmen an der täglichen Arbeit der Kanzlei und ihren Aktivitäten teil und haben außerdem die Gelegenheit, das Land zu sehen, dessen Landschaft und Leute kennenzulernen. Auf den nachfolgenden Seiten erzählen frühere Praktikanten über das Praktikum in Israel und teilen ihre Eindrücke mit.